ERC213a

Automatisierter Hoch­hubwagen

  • 3100 - 4400 mm
  • 1300 - 1300 kg
  • Kompaktes Design für geringe Arbeitsgangbreiten.
  • Effizientes, prozesssicheres Abarbeiten von Routineaufgaben.
  • Optimierte Transportwege dank präziser Lasernavigation.
  • Umfangreiche Sicherheitssysteme für Einsatz im Mischbetrieb.
  • Kurze Armotisationszeit dank Prozessoptimierung.

ERC 215a

Unsere zuverlässigen und vielseitigen ERCa übernehmen als Fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) wiederkehrende Transportaufgaben. Der ERCa ist durch seine kompakte Bauweise die perfekte Wahl, um die Effizienz Ihrer Transportprozesse auf engstem Raum zu steigern. Ein 2,8-kW-Drehstrommotor sorgt für konstante Leistung und der elektrisch geregelte, leistungsstarke Hubmotor für sanftes, leises Heben und Senken – auch in hohen Hubhöhen. Die robuste Bauweise mit Stahlrahmen und geschlossener Rahmenstruktur bietet erhöhte Sicherheit. Der Einsatz unserer Fahrerlosen Transportfahrzeuge im Mischbetrieb wird durch Sicherheitssysteme wie die serienmäßigen Personenschutzscanner gewährleistet. Diese scannen geschwindigkeitsabhängig den Fahrweg nach Hindernissen ab: in Antriebsrichtung, in Lastrichtung und in der Kurvenfahrt. Die Navigation erfolgt mittels Lasernavigation. Dafür können Reflektoren am Fahrweg oder eine Kombination aus Reflektoren und Umgebungsmerkmalen genutzt werden. Der auf Basis unserer Serienfahrzeuge entwickelte Hochhubwagen kann problemlos in bestehende IT-Strukturen eingebunden oder als Stand-Alone-System genutzt werden.

Li-Ionen

Mit der Jungheinrich Lithium-Ionen-Technologie laufen Sie dem Wettbewerb davon: Maximale Leistungsfähigkeit bei bis zu 20% weniger Energieverbrauch. Dreimal längere Lebensdauer. Extrem kurze Ladezeiten. Wartungsfreiheit. Senken Sie die TCO Ihrer Flotte durch wesentlich geringere Betriebskosten.

Features

Haben Sie Fragen?