+43 50 61409-0 Service-Hotline Kostenfreie Rufnummer
Kontaktformular
Newsletter
Stage Stories

Storys

Themen wie Effizienz, Lithium-Ionen-Technologie, Sicherheit, Digitalisierung und Automation bewegen die Welt und unsere Branche. Wir haben zu diesen Themen eine klare Haltung: Mitreden kann nur, wer auch Lösungen anbietet. Erfahren Sie hier, wie Jungheinrich über aktuelle Kompetenzthemen denkt und handelt.

Konstruiert auf Basis praxiserprobter Serienfahrzeuge und gesteuert durch intelligente Software, sind Fahrerlose Transportsysteme (FTS) das Herzstück der automatisierten Intralogistik. 

Mehr Platz, mehr Effizienz – und all das ganz automatisch: Der Skisportartikelhersteller Atomic Austria hat mit Jungheinrich sein Distributionslager in Altenmarkt um ein automatisiertes Karton-Regallager und 400 Meter intelligente Fördertechnik erweitert.

Banner hat bereits 2010 drei Fahrerlose Transportsysteme in seiner Produktion integriert – neben 100 „konventionellen“ Flurförderfahrzeugen. In den vergangenen zehn Jahren hat jedes dieser FTS unglaubliche 50.000 Betriebsstunden geleistet – und sich den Ruhestand redlich verdient.

DAS ORCHESTRIERTE LAGER IST KEINE ZUKUNFTSMUSIK

Digitalisierung und Vernetzung sind kein Selbstzweck – sie gestalten Ihre Prozesse effizienter und profitabler. Und mit dem richtigen Partner an der Seite entsteht eine Symphonie. Wann ist es Zeit für Ihren Auftakt?

Der 360-Grad-Schutz von Jungheinrich

Ein Lager ist kein Kinderspielplatz. Aber es sollte genauso sicher sein.

Mit einem stimmig choreografierten Lager stellt sich Erfolg automatisch ein.

Haben Sie Fragen?