Case Study CEVA Picture
Logistikdienstleister trifft logische Entscheidung

Neue Lithium-Ionen-Flotte ebnet den Weg für grünere und produktivere Zukunft.

Die Firma CEVA Venray wollte ihre Kosten senken.

Die wartungsarme Lithium-Ionen-Flotte von Jungheinrich war nicht nur die naheliegende und zugleich ökologisch sinnvollste Wahl, sondern spart auch viele Arbeitsstunden, die bisher für Batteriewechsel, Mitarbeiterschulungen und die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen anfielen: Modernste Lithium-Ionen-Technologie war die logische Konsequenz.

Herausforderungen

  • Verringerung der Gesamtbetriebskosten (TCO).
  • Verbesserung der Sicherheitsvorkehrungen beim Batteriewechsel.
  • Zeitaufwändiger Wechsel der 24-V-Batterien der alten Flotte.
  • Reduktion der Kosten für Batteriewechselschulungen.

Lösungen

  • Durchführung einer individuellen TCO-Berechnung für CEVA Venray.
  • Bereitstellung einer neuen Flotte mit leistungsstarken Lithium-Ionen-Batterien.
  • Lieferung von 43 neuen Kommissionierern und Staplern für alle Logistikaufgaben bei CEVA Venray.

Erfolge

  • Senkung der Gesamtbetriebskosten (TCO) dank neuer Lithium-Ionen-Staplerflotte von Jungheinrich.
  • Reduktion der Sicherheitsrisiken durch saubere, grüne und wiederaufladbare Stapler.
  • Verringerung der Arbeitsstunden erhöht die Betriebsproduktivität.
  • Verminderter Arbeitszeitaufwand für Batteriewechselschulungen.


CEVA Venray auf einem Blick: 

Möchten auch Sie die Produktivität erhöhen und gleichzeitig die Betriebskosten senken?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Stage Dividende

Ihr Kontakt

Service

Kontakt aufnehmen


Haben Sie Fragen?